SUR-RON

Volle Power mit der
reinsten Energie

 

SUR-RON entwickelt seit 2015 elektrisch betriebene High-Performance-Zweiräder mit der Mission, ökologische Fortbewegung alltagstauglich zu machen.

Die „Firefly“, das erste Modell, das von SUR-RON seit 2016 in Serienproduktion hergestellt wird, vereint das einfache Handling eines Fahrrades mit der rebellischen Kraft eines Offroad-Motorrads.

Voller Fahrspaß gepaart mit ökologischer Fortbewegung, egal ob auf urbanen Straßen oder im Offroad-Gelände.

Selbstverständlich verfügt die Firefly über eine EU-Homologation (Klasse L1e-B; entspricht 50-cm³-Kleinkrafträdern) und darf entsprechend im Straßenverkehr verwendet werden.

 

Leicht & Robust

Absoluter Fahrspaß und ultimatives Offroad-Erlebnis, und das mit einem leichten und dennoch robusten, elektrisch angetriebenen Enduro-Bike.

kg

LEERmasse

km

Reichweite

Zuverlässige Technik
und modernste Features

Ein einzigartiges, gründlich gehärtetes Meisterstück

G3-gebogenes Rahmendesign. Das Gesamtgewicht von Haupt- und Subrahmen mit Aluminium-Legierung beträgt nur 7,8 kg. Unter Anwendung der hochwertigsten Technologien mit 6.000 Tonnen gepresst und strengsten Qualitätsprüfungen unterzogen.

Mehrstufiges
Koaxialgetriebe

Das mehrstufige Koaxialgetriebe sorgt für optimale Kraftübertragung und geradlinigen Kraftfluss. Der drehmomentstarke, luftgekühlte Motor, bietet ultimativen Fahrspaß und Sicherheit in jeder Situation und bezwingt sogar Gelände mit bis zu 15° S teigung.

Die Kraft aus
18650 Li-Ionen-Zellen

Akkuzellen vom Typ 18650, ein leistungsfähiges Batterie Management System mit Akku-Ladezustandsanzeige und 4 Temperatursensoren zur Echtzeit-Überwachung ermöglichen exzellente Energieeffizienz, lange Lebensdauer und hohe Sicherheit.

Patentiertes
Intersect TR Federbein

Das Intersect TR Federbein-System ist patentiert und ermöglicht durch sein exzellentes Ansprechverhalten leichtes Fahren auf schwierigem Terrain und sorgt für angenehmes Fahrvergnügen.

Überladungs-
schutz
Tiefentladungs-
schutz
Überspannungs-
schutz
Überhitzungs-
schutz
Unterspannungs-
schutz
Automatische
Spannungs-
anpassung
Abschaltung Beim
Abstellen auf dem
Seitenständer
Abschaltung
beim
Bremsen
Abschaltung
bei
Stürzen
Diagnose-
Schnittstelle

Ob rot, ob Grau

Die „Firefly“ ist in jedem Fall ein Hingucker.
Mit kraftvollem Rot oder sportlichem Stahlgrau liegst du voll im Trend.

Technische Daten

kg

Leermasse

km

Reichweite

W

Nenndauerleistung
Abmessungen
Länge/Breite/höhe 1.860/780/1.050 mm
Min. Bodenfreiheit 270 mm
Radstand 1.230 mm
Leermasse (ohne Akku) 47 kg
Max. Zuladung 93 kg
Antrieb
Kühlung Luftgekühlt
Max. Steigung 15°
Reichweite 69 km
Energieverbrauch 27 Wh/km
Nenndauerleistung 2,05 kW
Kraftübertragung Riemen/Kette
Rahmen & Fahrwerk
Rahmen Aluminium-Legierung, Double-Cradle-Design
Fahrwerk vorne Doppelrohr-Teleskopstoßdämpfer (USD)
Fahrwerk hinten Multilink-Zentralstoßdämpfer
Reifen & Bremsen
Reifendimension 700/100-19 42RM
Felgendimension 19x4
Bremse vorne Hydraulische 4-Kolben-Scheibenbremse
Bremse hinten Hydraulische 4-Kolben-Scheibenbremse
Elektronik
Steuergerät 48/60 V, selbstanpassend
Ladegerät 97,2 V / 210 A
Akku 60 V × 32 Ah = 1.920 Wh

Die Sur-Ron Firefly ist in der Zulassungsklasse L1e-B („Zweirädriges Kleinkraftrad“ – entspricht 50 cm³-Benzinmotorrad) homologiert und wird mit der kompletten für die Verwendung im Straßenverkehr notwendigen Ausstattung ausgeliefert. Voraussetzung ist ein Führerschein, zumindest der Klasse AM (je nach Land ab 15 oder 16 Jahren), aber auch mit dem Führerschein Klasse B darf die Firefly im Straßenverkehr bewegt werden.